zuendapp-team-jeddingen
  Geschichte
 

Geschichte





Der Gedanke ein Team zu gründen kam uns, als Henrik sich eine Mofa baute um damit ein wenig auf Feldern und Waldwegen zu fahren. Wir dachten uns- "Hey lass uns mit der Möff doch ein Rennen fahren!" Und so schnell informiert wo es in der Nähe ein Rennen gibt und schon das Mofarennen des MSC Schwarme entdeckt. Schon nannten Nico, Henrik und Marcel für das Rennen! Der 29.4.2010 rückte näher und die Mofa stand und der Name auch "Zündapp Team Jeddingen". Durch die Hilfe von Nico´s Bruder wurde die Karre auch perfekt abgestimmt. Also auf nach Schwarme..

Das Rennen verlief super. Ein paar "Kinderkrankheiten" hatten sie zwar, aber am Ende standen sie mit einem super 8ten Platz da, obwohl ihr Ziel eher "bloß heile durchkommen" war.

Damals schauten Konstantin, Claas und Niklas ihnen noch über die Schulter. Dann kam ihnen die Idee "Was die können, das schaffen wir auch.." und so wurde das Zündapp Team Jeddingen 2 geboren. Auch ihr erstes Rennen war Schwarme . Für sie war das Ziel wie beim Team1 das heile durchkommen . Dieses gelang ihnen auch und sie fuhren einen unerwarteten 6ten Platz ein.

Für das Team 1 jedoch waren die ansprüche gestiegen, durch die Optimierung des Motors und neu Aufbau einer Zündapp CS 25 ist auch mehr möglich. Und wie Nico schon im letzten Jahr sagte "Wir kommen wieder und holen uns den scheiß Pokal!", und das würden sie auch mit allen Mitteln versuchen!

Der "scheiß" Pokal wurde sich geholt, trotz einer kurz vor Rennende ausgefallenen Mofa erreichte das Team 1 den 3ten Platz der Klasse B.


 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=