zuendapp-team-jeddingen
  Rennmofa Saison 2011
 
Aufbau der Rennmofa

Wie alles begann ! 




Nach einigen Stunden Schrauben, haben wir aus einem Rahmen und vielen anderen 
Einzelteilen einen Rollbaren untersatz gebastelt ! 

Die erste Probefahrt haben sich Konstantin und Claas natürlich nicht nehmen lassen, 
und sind so kurzerhand vom anderen geschoben bei Nicolas durch den Garten gefahren. 


Dann Passierte längere Zeit erstmal wenig, da das Geld fehlte, und im Team ein paar Unklarheiten geklärt 
werden mussten... 


Als die Komplikationen im Team geklärt waren, ging es an das Größte Problem 
das sich uns stellte. Ein Motor musste her. 
Kurzerhand haben wir dann einen nicht unbedingt preiswerten Motor bei E-Bay ersteigert.






Dann ging auch alles andere sehr schnell ! PVL Zündung, Zylindern Kette, Ritzel und viele andere
Teile wurden schnell bestellt ! 



Dann wurde sich auch um die Lack frage gekümmert. 
Die Rennmofa wurde passend zu der Mofa von Team 1 Gelb ! 




Auch Züge und andere Teile, die unsere Mofa zum Fertigen zustand noch fehlten 
wurden dann schnell eingebaut und dann ging es auch sehr schnell ans Fahren, um 
zum Mofarennen in Schwarme genug Fahrpraxis gesammelt zu haben. 

Hier noch ein paar Daten über das Mofa im Jahr 2010/2011

Fahrzeug:
Hersteller: Zündapp Werke GmbH München
Typ: CS 25 

Tuning:
-Zylinder: 50ccm Athena Supertherm 
-Zylinderkopf: Parmakit Supertherm 
-Vergaser: 21er Dellorto PHBG Black Editon 
-Ritzel: 11 Zähne
-Kettenrad:
-Auspuff: LeoVince ZX/Faust
-Ansaugstutzen: 20er ASS (einwenig vergrößert)
-Luftfilter:Stage 6 Double Layer
-Zündung: PVL Innenrotor 




Einsätze:
-Schwarme: 3 Stundne Rennen 
 -Sulingen:    2 Stunden Rennen 
-Team Internes Zeitfahren 

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=